MS - Selbsthilfe Gruppe „Verrückt aber Glücklich" online

Aktualisiert: Apr 9

Hallo meine Lieben,


mein Name ist Roland Holmhey (Bolend) und ich habe selbst die MS diagnostiziert bekommen im Oktober 2018. Mehr zu diesem Thema, könnt Ihr gerne weiter unten dann lesen, ich packe Euch Diagnose MS mit ran.

Viele Hürden musste ich die letzten 2 Jahre leider gehen und deshalb möchte ich vor allem auf Grund der aktuellen Lage mit Covid 19, eine Online Selbst Hilfe Gruppe gründen!

Jeder ist willkommen, der an MS erkrankt ist und darüber reden will.


Verrückt aber Glücklich benutzt seit Jahren Discord als Communications Plattform und daher ist Euer Gespräch bei uns natürlich ganz Datenschutzkonform und bleibt natürlich unter uns in der Gruppe!


Was Ihr braucht ist nicht viel, ein Endgerät (Handy, Tablet, Laptop, PC) mit dem Ihr eine gute Internetverbindung habt (am besten im W-LAN) und eine kostenlose Registration bei https://discord.gg/yaAPNPy um einen gültigen Zugang zu haben.

Eure Daten bleiben geschützt, denn Ihr benutzt einen Nicknamen bzw. einen Pseudonym, mit dem Ihr dann über unseren Discord Server mit der Gruppe telefoniert und wer kann sogar per Video.

Unser nächster Termin ist am 11.04.21 von 19-20 Uhr Uhr und findet ins unserem Discord Server statt!


Ich hoffe auf zahlreiche Teilnahme, bis dahin


MfG Euer Bolend

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen